Seelengröße leben – Gabriela Leopoldseder

Möchtest Du wissen, was wirklich Deine Bestimmung ist und wie Du Deine Blockaden auf dem Weg dahin überwinden kannst? Dann ist vielleicht Gabriela Leopoldseder die passende Expertin für Dich.

Das erste Mal von Gabriela hörte ich von einer Freundin, die voller Freude von einer „Loslass-Challenge“ erzählte, durch die sie schon einiges an Ballast habe abwerfen können: Für diese war Gabriela eine „Loslassheldin“. Und wie sich herausstellte ist sie nicht nur das – auch Seelenplanleserin, Heilerin und Blockadenlöserin.
Als ich Gabriela selbst kennenlernte, war ich beeindruckt von ihrer feinfühligen, liebevollen, authentischen und empathischen Art. Sie holt jeden dort ab, wo er gerade steht und hilft ihm sein Potential zu entfalten. Ihre besondere Gabe war ihr lange Zeit nicht bewusst: Durch ihre Hellsichtigkeit kann sie im Seelenfeld der Menschen lesen, ihren Seelenplan und die Ursachen von Blockaden erkennen. Dabei arbeitet sie sehr einfühlsam und lösungsorientiert: So hat sie auch mir zu mehr innerer Klarheit und Leichtigkeit verholfen. Daher möchte ich sie Dir etwas vorstellen:

Seit fast 30 Jahren begleitet Gabriela Menschen auf ihrem Weg und hat dazu viele Aus- und Weiterbildungen absolviert, unter anderem als: Medizinisch technische Assistentin, Heilmasseurin, Bachblütenberater, Zertifizierung als Master ANGELLIVECOACH® nach Isabell von Fallois, Arbeit mit dem inneren Kind nach Susanne Hühn, Lebens- & Sozialberaterin, Access Bars Trainer und weitere mehr.
Schon als Kind wollte Gabriela das Warum hinter den Dingen ergründen.
Heute schreibt die Mutter von mittlerweile drei erwachsenen Kindern gerne Kinderbücher, gibt Seminare, findet durch ihre Begabung und Hellsicht die Ursachen von Blockaden im Business- und Gesundheitsbereich ihrer Kundinnen und hilft diese aufzulösen und zum Blühen zu bringen.
Bis dahin war es allerdings ein harter und steiniger Weg, mit etlichen Schicksalsschlägen und einem Burnout vor drei Jahren.

Ein besonderes Schlüsselerlebnis

Ein besonderes Schlüsselerlebnis hatte Gabriela, als ihre Tochter vier Wochen alt war und so schwer an einer Hirnhautentzündung erkrankte, dass kaum Überlebenschancen bestanden.
Wie es wohl jedem mit einem geliebten Menschen in vergleichbarer Situation ginge, zog ihr das Ereignis den Boden unter den Füßen weg. Nach zwei fast schlaflosen Tagen im Krankenzimmer rief sie in ihrer Verzweiflung: „Wenn es Dich da oben gibt, dann nimm sie mit. Ich kann es nicht verhindern, dass Du sie mitnimmst, aber erkläre mir warum.“ Dann passierte etwas, was sich ihr sehr nachhaltig einprägte: Das dunkle Krankenhauszimmer war plötzlich in ganz helles Licht getaucht und sie hörte eine Stimme: „Warum glaubst Du, dass ich Dir das Liebste nehmen will, das Du hast. Das bin ich nicht.“ Kurze Zeit später war ihr Kind gesund. Eine Woche mussten sie noch im Krankenhaus bleiben, in der ihre Tochter immer wieder von Ärzten untersucht wurde, die sich das Geschehen nicht erklären konnten.
Diese Erfahrung brachte Gabriela die Erkenntnis: Offensichtlich gibt es wirklich irgendwo Irgendetwas, mit dem sie in Kommunikation treten kann. Später wurde ihr bewusst, dass sie schon als Kind Dinge wahrnehmen konnte (wie zum Beispiel Vorleben von Menschen), die anderen verborgen blieben.
Sie kam zu dem Schluss, dass wir riesengroße Seelen sind, unendlich viel größer als unsere körperlichen Begrenzungen. Seitdem widmet sie ihr ganzes Sein, Wirken und Arbeiten dem Thema „Seelengröße leben“ und sich die eigene Schöpfermacht zurückzuerobern.
Nach Gabrielas Angaben sind Seelenpläne meistens viel größer als vorstellbar: Es ist nicht möglich ihnen zu entfliehen, sie brechen immer wieder hervor, geben Anstöße oder bringen auch einmal Krankheiten, um sich erfüllen zu können. Und solange wir noch herum irren, bewirken sie immer wieder diese unbefriedigende Sehnsucht in uns nach etwas, was wir (noch) nicht benennen können – umgedreht aber auch eine große Erfüllung, wenn es geschafft ist mit ihnen in Einklang zu kommen.

Seit 2009 betreibt Gabriela eine kleine Manufaktur für Blütenessenzen: Seelenblüten Gabriel-Essenzen®.

2013 erhielt Gabriela auch Einblick in ihren eigenen riesengroßen Seelenplan. Das zog ihr zunächst wieder einmal den Boden unter den Füßen weg, war sie doch damals weit davon entfernt vor Menschen zu sprechen oder einen Facebook-Acount zu haben. Auf ihrer Seite http://www.gabrielessenzen.com/ schreibt sie dazu: „Puh… das war mir definitiv 10 Nummern zu groß. Nein, danke, ohne mich! So war meine Reaktion. Ich brauchte eine Woche um „JA“ zu diesem Plan sagen zu können, auch wenn ich mir nicht vorstellen konnte, dass ich das in Wahrheit bin und sein will. Viel zu klein fühlte ich mich damals.“

Umbruch in der Lebensmitte

So entschied sich Gabriela mit 47 Jahren dazu, ab jetzt nur noch ihrem Seelenplan zu folgen. Zu diesem Zeitpunkt stand sie ziemlich ohne alles da: Ohne Wohnung, Partner, die bereits ausgezogenen erwachsenen Kinder oder finanzielle Rücklagen. Dennoch vertraute sie ihrem Weg und je mehr sie sich öffnete, umso mehr konnte sie empfangen.
Ein halbes Jahr später trat dann auch der Herzens- und Seelenpartner in ihr Leben.

Heute lebt Gabriela ihre Berufung und führt vor allem Frauen in ihre Selbstbestimmung und -entfaltung. Für sie gibt es nichts Schöneres als das Strahlen und Staunen in den Augen ihrer Kundinnen zu sehen, wenn sie erleben, was in ihnen steckt und was sie damit erreichen können.
Wenn man Gabriela kennenlernt spürt man sofort, dass sie liebt, was sie tut: Dabei geht es ihr immer um Ursachensuche, nie um Symptombekämpfung.

Ich habe Gabrielas Arbeit schätzen und lieben gelernt und bin ihr sehr dankbar für ihre wertvolle Begleitung und Unterstützung.
Aktuell nehme ich an ihrem Onlinekurs Magic Morning Moments teil, einem Morgenritual zum Manifestieren von Träumen und Wünschen. Dabei genieße ich die wunderbare und unterstützende Energie der Gruppe.

Natürlich hat auch Gabriela noch Träume und Wünsche: Ein Haus in Salzburg mit einem großen Kräutergarten und Platz für ein bis zwei Hunde, einmal die Polarlichter sehen und gemeinsam mit ihrem Seelenpartner reisen und dabei Seminare geben.

Danke liebe Gabriela für das Interview und für Dein liebevolles Sein.

Mit Gabrielas kannst Du hier in Kontakt treten:
Website: www.gabrielessenzen.com
Facebook: https://www.facebook.com/Loslasshelden/
e-Mail: office@gabrielessenzen.com

Foto: von Gabriela Leopoldseder zur Verfügung gestellt

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Von Anfang bis Ende hab ich Gänsehaut beim lesen!

    Auch ich empfehle Gabrielas Gabe von ganzem Herzen weiter und bin immer wieder überrascht, was sich in meinem Leben zeigt, wenn ich ihre Blütenessenzen sprühe: wunder-voll!!!

    DANKE für euer beider SEIN!

    Herzensgruß Birgit

    • Liebe Birgit,
      die Blütenessenzen von Gabriela möchte ich auch noch ausprobieren – am liebsten in einem Workshop bei ihr.
      Gabrielas eigener steiniger Weg und ihr Vertrauen in ihren Seelenplan ermutigen mich sehr, ebenfalls dranzubleiben.
      Ich bin sehr dankbar für dieses Interview.
      Herzensgrüße zurück,
      Sabine

  2. Liebe Sabine und liebe Gabriela, Herzlichen Dank für dieses so wertvolle Interview ❤ Da bekahm auch ich Gänsehaut ❤
    Herzens Grüße, Erika

    • Liebe Erika,
      vielen, lieben Dank für Deine Rückmeldung.
      Gänsehaut hatte ich auch, als ich von Gabrielas erlebnis mit ihrer kleinen Tochter hörte.
      Herzensgrüße zu Dir,
      Sabine

  3. Von 💚 danke schön für diesen tollen Artikel.
    Ja, die Arbeit von Gabriela ist sehr spannend und inspirierend .
    Das kann ich bestätigen.😊

    • Liebe Elke,
      das Interview mit Gabriela hat mir viel Freude gemacht und ich bin ihr sehr dankbar dafür. Wir haben uns auch nicht davon beeindrucken lassen, dass zwischendurch die Laptoptechnik streikte.
      Da konnte ich mich gleich ein wenig in Geduld üben – das hat mir Gabriela voraus.
      Herzensgrüße zu Dir,
      Sabine

Schreibe einen Kommentar